Facebook  

   
   
   

Besucher  

Heute 16

Woche 205

Insgesamt 207370

   

   
   

VM r2 17 081

25. März 2017 – 250 bewegungshungrige Kinder und Jugendliche füllten die Messehalle 1 bei den diesjährigen 10. Vereinsmeisterschaften des Turnsportzentrums Dornbirn bis auf den letzten Platz.

In zwei Gerätekreisen – was sonst nur bei größeren Wettkämpfen des Landes vorkommt – zeigten Mädchen und Burschen der Leistungsgruppen und des Turn10 dem begeisterten Publikum ihr Erlerntes.

Von der einfachen Rolle und Strecksprung der Mittwochkinder, die quirlig und mit viel Temperament ihren ersten Wettkampf im Kreise der Großen absolvierten bis zu den arrivierten 15-jährigen, die neben dem erfolgreichen Antreten im Team-Turnen auch noch ihrer Leidenschaft im Kunstturnen nachgehen – alles war vertreten. Auch die Turner – wie immer kaum zu bändigen – stellten ihr Können unter Beweis.

Der abschließende Hindernislauf war erneut der krönende Höhepunkt der Veranstaltung, bevor die Siegerehrung vor Rekordpublikum über die Bühne ging. Gewinner waren alle – Jana Feurle und Patrick Bucher nahmen als Vereinsmeister ihre Pokale entgegen.

Wie jedes Jahr punktete die Veranstaltung durch eine perfekte Organisation, einen straffen Zeitplan und eine hervorragende Verpflegung. Kampfrichter und Betreuer aus den Reihen der Team-Turnerinnen und engagierten Eltern trugen zum Gelingen ebenso bei wie die Begeisterung und das disziplinierte Verhalten der Aktiven.

Vielen Dank an alle Trainer und Helfer, an Fruchtsäfte Pfanner und die Raiffeisenbank Im Rheintal.

   
   

Nächste Veranstaltung  

Abschlussfest

1.07.2017 - 17:00 Uhr

SC Graf Hatlerdorf Platz

Noch



Countdown
abgelaufen
   

Kurznachrichten  

   

 

 

Staatsmeisterschaft LOGO

   
© TSZ Dornbirn