Ehrung
21. April 2017 – Bei der alljährlichen Sportlerehrung der Stadt Dornbirn waren auch heuer wieder zahlreiche Aktive des Turnsportzentrums Dornbirn vertreten. Trotz vier Siegen bei den Team-Turn-Staatsmeisterschaften 2016 kam wegen der strengen Kriterien wieder nur ein Team zu Ehren.

Für ihre herausragenden Leistungen eingeladen waren Olivia Jochum, Johanna Schwärzler, Verena Schoch und Fabienne Kostelac sowie Konstantin Schwärzler – Mitglieder des Vorarlberger Landeskaders und erfolgreich auf nationaler und internationaler Ebene.

10 Turnerinnen des Turn10-Teams (Michelle Bischof, Stella Dietrich, Victoria Hollerer, Selina Jabornig, Christina Loibnegger, Lisa Stadelwieser, Michelle Sturm, Hannah Wiederin, Annalena und Sarah Winder) konnten als Siegerinnen bei den Heimstaatsmeisterschaften im Team-Turnen eine Ehrung entgegennehmen.

Unsere Teilnehmerinnen bei der Team-Turn-Europameisterschaft in Maribor – Patricia Mathis, Magdalena Dworzak, Julia Mäser, Annika Schneider, Lorena Vetter und Cornelia Bucher – waren teilweise schon mehrfach bei einer Sportlerehrung.

Der Abend klang mit einem gemütlichen Essen und intensiven Gesprächen im Foyer des Kulturhauses aus. Vielleicht werden ja einmal die nicht immer für alle verständlichen Kriterien der Ehrungen überarbeitet.

   
   

Nächste Veranstaltung  

Österreichische Staatsmeisterschaft

23.6.2018

Wolfurt Hofsteighalle

Seit
   

Kurznachrichten  

Bezirksturnfest

Ergebnisse ...

Fotos alle online ...
________________

   
© TSZ Dornbirn