Facebook  

   
   
   

Besucher  

Heute 47

Woche 185

Insgesamt 209457

   

   
   

Bella Italia          Roma

Easy going          Obelisk

Nervosität           Müde

Vatikan               Autogramme

Emotionen

Non stop laughing

U-Bahn

Trevibrunnen

Italienische Meisterschaften

Rom 17 000

12.- 15. Mai 2017 – Das Turnsportzentrum Dornbirn nahm am Muttertagswochenende auf Einladung des Veranstalters an den italienischen Meisterschaften in Monterotondo – nahe Rom – teil.

Es waren ereignisreiche Tage in der ewigen Stadt mit all ihren Facetten. Vatikanstaat und Colosseum, Trevibrunnen sowie die spanische Treppe, mit täglich beinahe 20000 Schritten wurden viele Sehenswürdigkeiten bestaunt.

Bei schönstem Wetter genossen die 11 Turnerinnen mit Trainerinnen und Reiseleiter Gerd Kogler das pulsierende Leben in Rom inmitten von Tausenden Touristen und Familie Kopf als beste Fans.

Am Sonntag wurde das Team in der Wettkampfhalle mit einem Gastgeschenk herzlich empfangen. Trotz der kurzen Einturnzeit an den Geräten und der italienischen Wettkampfreihenfolge waren besonders die Tumblingreihen sehenswert.

Frenetischen Beifall setzte es für die zahlreichen Tsukis am Trampolin und die immer noch spezielle Bodenchoreographie.

Die Mädchen freuten sich über den Überraschungssieg und die ersten Autogramme, die sie ausstellen durften.

Lange Nächte, ausgezeichnetes Essen, ein tolles Hotel mitten im Zentrum Roms und viel Spaß lassen dieses Wochenende unvergesslich bleiben.

Zu den Fotos ...

   
   

Nächste Veranstaltung  

Trainingslager im Olympiazentrum

28.08.2017 - 8:00 Uhr

Noch



Countdown
abgelaufen
   

 

 

Staatsmeisterschaft LOGO

   
© TSZ Dornbirn