BT win 17 062

25. November 2017 – Der letzte Wettkampf dieses Turnjahres – das Bezirksturnfest Unterland - ging am Samstag in der Gymnasiumturnhalle in Lustenau über die Bühne. Mit 100 Aktiven stellte das Turnsportzentrum Dornbirn die Hälfte des Starterfeldes und räumte groß ab.

Die Klassen der Kunstturnerinnen standen vollkommen im Zeichen des Turnsportzentrums Dornbirn. Außer in den Kaderklassen gingen alle Siege und viele weitere Podestplätze an das TSZ, Enna März holte sich in der Allgemeinen Juniorinnenstufe den Bezirksmeistertitel.

Ebenfalls überzeugen konnten unsere Kunstturner, die mit Wladimir Godovanyuk (Kinderstufe 1b) ebenfalls den Turnfestsieger stellten.

Mit besonders schönen, wenn auch leichteren Übungen starteten die jüngeren Turn10-Mädels. Dies wurde nicht immer belohnt und so setzten sich erst die Mädchen ab der Altersklasse 11 voll durch. Zahlreiche Siege, viele Podestplätze und unzählige glückliche Gesichter ob der gezeigten Leistungen belohnen Trainer und Aktive für viele Trainingsstunden.

Im Alleingang begeisterten die Turn10-Burschen des Vereins. Für sie war es praktisch eine vorgezogene Vereinsmeisterschaft.

Es ist ein Genuss, die Siegerlisten sowie die unzähligen Fotos zu betrachten – wie immer geschossen von unserem Obmann Gerd Kogler.

Unsere Turnerinnen und Turner überzeugten durch ihr Auftreten, ihre Begeisterung und vor allem durch schöne Ausführung und exakte Technik an allen Geräten. Ein besonderer Leckerbissen war das Auftreten der Allgemeinen Juniorinnen, die ihre schönen Übungen unter den Augen aller präsentierten und so lautstark angefeuert und frenetisch bejubelt wurden.

Ein Dank geht an die zahlreichen Kampfrichter und Trainer - Turnerinnen des Elite- und Juniorinnenteams sowie Eltern, die uns bei dieser immensen Aufgabe unterstützen. Große Riegen und lange Wartezeiten verlangten Aktiven wie Betreuern alles ab, der Erfolg belohnte für die Mühen des Tages. Wir möchten uns auch bei Renate Jandorek bedanken, die mit ihrem Wissen und Einsatz diesen Wettkampf erst möglich gemacht hat.

Hier geht es zu den Ergebnissen ... und zu den Fotos ...  .

BT win 17 059

   
© TSZ Dornbirn