Österreichische Jugendmeisterschaften der Turner 2./3.Juni  in Klagenfurt

OEJM 1 18

Bei den diesjährigen österreichischen Jugendmeisterschaften war die Vorarlberger Turnerschaft mit zwei Teams in der Jugend 3 und Jugend 2-Klasse sowie vier Kürturnern am Start.

Die Vorarlberger Kaderturner waren mit fünf von sechs möglichen Medaillen und einer Bilanz von 3 x Gold, 1 x Silber und 1 x Bronze schlussendlich wieder einmal das erfolgreichste Bundesland.

In der jüngsten Kadergruppe turnte erstmals auch TSZ-Turner Raphael Natter (Jahrgang 2009) mit. Raphael belegte nach seiner schweren Verletzung vor Weihnachten den tollen 20. Einzelrang, das Team um Raphael erkämpfte sich in der Nachwuchsklasse (Jugend 3) den ausgezeichneten 2. Platz in der Mannschaftswertung,

Eine großartige Leistung, wenn man bedenkt, dass der Großteil dieser Buben nicht älter als Jahrgang 2009 ist und die Sieger aus Oberösterreich alle etwa 2 Jahre älter sind. Wir gratulieren zu dieser tollen Turnleistung!

Ein weiterer Turner des Turnsportzentrums Dornbirn, Konstantin Schwärzler, konnte verletzungsbedingt leider nicht für die höchste Klasse (Jugend 1) antreten. Wir wünschen ihm gute Besserung.                                          

   
   

Nächste Veranstaltung  

Weihnachtsturnen im Kulturhaus

15.12.2018

Noch

1 Tag
   
© TSZ Dornbirn
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen