7.-14. Juli 2018

Das diesjährige Trainingslager in Stockholm bot eine Woche voller Begeisterung für das Turnen, perfekte Trainingsbedingungen in Sollentuna, topmotivierte Trainer und eine optimale kulinarische Betreuung durch zwei Haubenköche. All dies lässt sich in kurzen Worten zusammenfassen.

S ebastian – ein würdiger Ersatz für den leider abwesenden Gunnar. 32 Stunden Training mit vollem Einsatz seitens der Trainer und der Turnerinnen

C oole Trainingsbedingungen – Riesentrampolin und superweiche Matten ermöglichten das Ausprobieren vieler neuer Sprünge

H eiße Temperaturen – Sonnenbaden am See und die Einladung zu einem gemeinsamen BBQ mit den Schweden

W issensvermittlung – Sowohl die Trainerinnen als auch die Turnerinnen lernten zum einen Theoretisches und zum anderen Praktisches an Tumbling und Trampolin.

E ssen wie die Könige – Zwei Haubenköche (Christiane und Christian) sorgten teilweise drei Mal täglich für unglaublich gutes Essen.

D ay off in Stockholm – Shopping, Bootsfahrt, Sightseeing und Laser Tag machten auch den freien Tag zum Erlebnis.

E nergie ohne Ende besaßen alle Turnerinnen und TrainerInnen während der ganzen Woche in jeder einzelnen Trainingsstunde

N eue Freunde – Sebastian, Johan, Amanda und Christopher waren vor allem vom unermüdlichen Einsatz der Mädchen begeistert.

Ein Dank gilt der Raiffeisenbank Im Rheintal für die finanzielle Unterstützung und den Heimtrainerinnen Isabella, Magdalena und Andrea für die Betreuung der Mädchen während dieser intensiven Woche.

TRL Stockholm 18 002

TRL Stockholm 18 005

TRL Stockholm 18 006

 

   
   

Nächste Veranstaltung  

Europameisterschaft Team-Turnen

18.10.2018

Seit

1 Tag
   

Kurznachrichten  

   
© TSZ Dornbirn
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen