TT EM 1 18 004

Die beiden Nationalteams Elite und Juniorinnen zeigten in den beiden Qualifikationswettkämpfen sehr schöne Leistungen und haben in ihren Schwierigkeiten und ihrer Ausführung überzeugt. Mit großem Einsatz und bemerkenswertem Teamgeist konnte das Elite-Team Platz 8 erringen, genauso die Juniorinnen. Im Team der Elite waren vom Turnsportzentrum Dornbirn mit dabei: Cornelia Bucher, Leonie Hämmerle, Lisa Schabmann, Laura Schabmann und Hannah Schmid. Bei den Juniorinen waren es Liliane Simma, Jana Feurle und Sarah Enz.  

Isabella Kernbeiß als eine der Nationaltrainerin schreibt: "Super Wettkampf der Mädels - mit viel Teamgeist, Nervenstärke und Spaß am Team-Turnen konnten sie ihre Leistungen abrufen und allen zeigen, dass Österreich sich wieder entwickelt hat."

Während sich nun die beiden Teams die spannenden Finali ansehen und die Stadt Lissabon nach den vielen intensiven Wochen der Vorbereitung inhalieren können, wird Andrea Kernbeiß als Head Judge den Elitebewerb der Männer am Trampolin leiten. Wir wünschen ihr ein schnelles Auge, denn da geht es wirklich rasant ab: Dreifachsalto mit halber Schraube, ...

Und Bianca Franzoi ist als Mitglied des technischen UEG-Komitees als Supervisor bei allen Bewerben am Boden im Einsatz. 

Die Auftritte der beiden Teams wurden Live übertragen. Das Elite-Team kann nun auf YouTube angesehen werden - ab 5.30 ist Tumbling, 41.15 Trampolin und 1.17.20 Boden, das Juniorinnen-Team ebenfalls auf YouTube - ab 43.40 Boden, 1.17.40 Tumbling und 1.52.30 Trampolin. 

Hier geht es zu den Presseaussendungen des ÖFT ...

 TT EM 1 18 003

   
   

Nächste Veranstaltung  

Bundesmeisterschaft Turn10

17.11.2018

Seit
   
© TSZ Dornbirn
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen