Ringturnen 124

30.-31. März – 58 quirlige Mädchen und Burschen der Kunstturngruppen bereiteten sich am vergangenen Wochenende im Dornbirner Olympiazentrum auf den Zimmermann-Cup und die Mannschaftsmeisterschaften der Kunstturnerinnen vor.

Von Samstag in der Früh bis Sonntagnachmittag samt Zeitumstellung turnten die Aktiven mit vollem Elan. Übungen wurden perfektioniert, neue Teile erlernt und vor allem durften alle in unserer hallenlosen Zeit während der „Schau“ die optimalen Geräte samt Schnitzelgrube nutzen. So bekamen auch die Jüngeren einen Vorgeschmack auf unsere neue Halle im Herbst.

Man sah ein harmonisches Miteinander von Mädchen und Buben in der Halle, beim Essen und auch beim Spielen im Freien bei tollem Frühjahrswetter sowie beim Spieleabend.

Ein Plus dieses Trainingslagers war, dass wir das ganze Olympiazentrum nur für uns exklusiv reserviert hatten und zwei Tage mit nur einer Übernachtung ein guter Einstieg für die Jüngsten ist.

Ein Dank geht an Magdalena, Leonie, Waltraud und Sabine für die liebevolle Betreuung aller während dieser beiden anstrengenden Tage, den weiteren Trainern für ihren Einsatz an einem wunderschönen Wochenende und vor allem den Turnerinnen und Turnern für ihren Fleiß und das vorbildliche Verhalten.

Bis zum nächsten Mal!

   
   

Nächste Veranstaltung  

Weltgymnaestrada Eröffnungsfeier

7.07.2019

Noch

12 Tage
   

Kurznachrichten  

Landesjugendturnfest

Ergebnisse
Alle Fotos online ...
auch TeamGym-Cup
in Cesenatico ...
__________________

Weltymnaestrada:
Flashmob und Song

Voraussichtliche 
Auftrittstermine
_______________

   
© TSZ Dornbirn
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen