TGC teams 19 035 

Samstag, 1. Juni – Ein neuer Teilnehmerrekord für das Turnsportzentrum Dornbirn - 7 Teams des Vereins starteten beim diesjährigen internationalen TeamGym Cup in der Messehalle 1, erstmals auch ein Mixed-Team.

Wie jedes Jahr war dieser Wettkampf der Höhepunkt der Frühjahrssaison für unsere Teamturner, die sich mit 4 Siegen, zwei zweiten Plätzen und einem dritten Platz selbst belohnten.

Junge, selbst noch aktive, Trainerinnen des Vereins sind verantwortlich für etliche neue Bodenübungen und die Vielzahl an begeisterten Turnerinnen und Turner. Es ist für alle eine große Herausforderung und ein enormer Zeitaufwand, neben dem normalen Training im Kunstturnen und Turn10, auch in dieser Sparte Höchstleistungen zu bringen.

Gleich drei Teams des Vereins gingen in der internationalen Klasse Youth an den Start. Ein spannender Wettkampf war garantiert und alle Teams wurden gleichermaßen angefeuert und die Leistungen sowie ein verdienter Dreifachsieg frenetisch bejubelt.

Die zweite Runde stand ganz im Zeichen der Teams nach österreichischen Regeln – Jugend 2 und Jugend 1. Das Niveau steigt mit jedem Jahr und die gute Ausbildung der Trainer spiegelt sich in den Leistungen der Aktiven wieder. Zahlreiche Doppelsalti, unzählige Schrauben und elegante Bodenübungen mit vielen Schwierigkeiten begeisterten Zuschauer sowie Kampfrichter. Die Jugend 2-Mädchen des Vereins bestachen vor allem durch saubere, sichere Übungen und eine fulminante Bodenchoreographie. Der Sieg ging hochverdient an die Hausherrinnen.

Als besonderer Leckerbissen erwies sich die dritte Runde der Juniorinnen und Elite. Die Messehalle 1 platzte aus allen Nähten als sich die Teams aus Österreich und Italien spannende Wettkämpfe lieferten. Die Mädchen unseres Jugend 1-Teams starteten als Mini-Team in der Juniorinnenklasse und eroberten die Silbermedaille. Der Verein jubelt über einen denkbar knappen Sieg unserer Juniorinnen und die tollen Leistungen unserer Eliteturnerinnen, die im Alleingang den Elitebewerb für sich entschieden.

Ein besonderes Lob gab es für unsere Bewirtung. Sportlernahrung wie Pasta, Salat und viele Früchte sorgten für das leibliche Wohl der Aktiven, Grillwürste und Zack-Zack sowie ein exzellentes Kuchenbuffet begeisterten die Zuschauer. Die Veranstaltung punktete zudem durch die ausgezeichnete Organisation und den reibungslosen, verletzungsfreien Ablauf.

Ein Dank geht somit an alle, die an diesem Tag im Einsatz waren, sowie der Raiffeisenbank Im Rheintal für die großzügige Unterstützung und der Firma Hermann Pfanner Fruchtsäfte.

Hier geht es zu den Fotos ... und zur Ergebnisliste ...

TGC teams 19 002

 

   
   

Nächste Veranstaltung  

Trainingslager Olympiazentrum

30.08.2019

Noch

38 Tage
   
© TSZ Dornbirn
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen