VTS GALA 2019

Gleichzeitig zu den Bundesmeisterschaften Turn10 ging eine sensationelle VTS-GALA im Festspielhaus im wahrsten Sinn des Wortes über die Bühne. Die besten Gruppen Vorarlbergs und der benachbarten Schweiz und Deutschlands zeigten einmal mehr, wie vielfältig und motivierend Turnen ist.

Die Schweizer Gruppe aus dem Appenzell begeisterte gleich zu Beginn mit den Schwungringen. Der Abbau der schweren und vielen Geräte war mit musikalischer Unterstützung in Form eines Riebel-Liedes von Starmoderator Markus Linder besonders flott. Die Damen von der schwäbischen Alb zeigten mit viel Humor und Einfallsreichtum, was mit Elementen aus Holz so alles turnerisch gezeigt werden kann, während der ASTV Walgau mit seinen akrobatischen Tanzeinlagen überzeugte, genauso wie Novus aus Mäder, die bereits bei der FIG-GALA der Weltgymnaestrada für großes Aufsehen sorgten.

36 Jasskarten vom Turnsportzentrum zeigten einen "Ghöriga Jass" und zeigten vor den stolzen Eltern und Verwandten, dass Turnen und Jassen der Volkssport Vorarlbergs und Dornbirns ist. 

 

   
© TSZ Dornbirn
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen