Facebook  

   
   

TR FB1 2020

Der Start ins Jahr 2020 fand mit großer Dynamik statt.

Von 2. bis 4. Jänner haben sich unsere Trainer/innen in einer internen Fortbildung auf die kommenden Aufgaben intensiv vorbereitet. Dabei gab es an allen Geräten eine Schulung der richtigen Technik und des Aufbaus der Elemente stets in Kombination mit der Technik des richtigen Haltens und Unterstützens der Turnerinnen und Turner. Insgesamt wurden 7 Kurse zu je 1,5 Stunden gehalten. Wir danken den engagierten Trainerinnen, dass sie diese Fortbildung in ihrer "Freizeit" absolviert haben.  

Am 5. Jänner 2020 hat dann das Turnsportzentrum Dornbirn alle Trainer/innen, Helfer/innen und Kadermitglieder zum traditionellen Drei-Königs-Essen zum "Möcklebur" eingeladen. Obmann Gerd Kogler ließ in seiner Rede die Großereignisse des vergangenen Jahres - Weltgymnaestrada und Eröffnung Messehalle 5 - nochmals aufleben, im Laufe des Abends auch in Bild und Ton. Er dankte allen für ihren außergewöhnlichen Einsatz über das ganze Jahr hinweg und gab einen Ausblick auf das Jahr 2020, das von der weiteren Strukturierung des nun auf 700 Mitglieder angewachsenen Vereins geprägt sein wird. 

Beim Essen, Trinken und Reden fand der Abend einen gemütlichen Ausklang. 

3 k essen 2009 37

   
© TSZ Dornbirn
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.