Facebook  

   
   

GV 20 004

Wie in den letzten Jahren durfte das TSZ auch heuer die Generalversammlung im Friedrich-Wilhelm-Saal der Raiffeisenbank Im Rheintal durchführen. Viele Eltern, Turnerinnen und Turner, Trainerinnen und Trainer, Vorstandsmitglieder sowie geladenen Gäste aus Politik und Verband folgten der Einladung. In ihren Ansprachen hoben sowohl Stadtrat Julian Fässler als auch der scheidende Stadtrat Gebhard Greber und sein Nachfolger Markus Fäßler die gelungene Messehalle 5 hervor, lobten die engagierte und vielseitige Jugendarbeit und den hohen Mitgliederstand des Vereins. Annires Marchetti, als Vertreterin der VTS, lobte die vielen Aktivitäten des Vereins.

Nach dem Bericht des Obmanns Gerd Kogler, der Kassierin Angelika Bucher und des Kassaprüfers Markus Kranz wurde der Vorstand entlastet und in seiner bisherigen Besetzung einstimmig wiedergewählt. Neu hinzugekommen sind Martin Deisenroth in der Funktion des sportlichen Leiters der Turner und Barbara Dünser übernimmt einen Teil der Medienarbeit und Kommunikation…..

Nach dem offiziellen Teil fanden die Ehrungen für hervorragende sportliche Leistungen im vergangenen Jahr statt. Javzandolgar Ochirsukh, Jacqueline Kostelac und Raphael Natter wurden für ihre beeindruckenden Leistungen bei den Österreichischen Staatsmeisterschaften im Kunstturnen ausgezeichnet. Hervorgehoben wurden auch die Staatsmeistertitel und Podestplätze der Team-Turn-Mannschaften.

Ein dreiminütiges Imagevideo, das bei der Generalversammlung erstmals der Öffentlichkeit gezeigt wurde, gibt einen kurzen Einblick in die Vereinsarbeit und bildete einen gekonnten Abschluss des Abends.

Im Anschluss gab es wie immer eine von Christian Schedler bestens vorbereitete Stärkung und angeregte Gespräche unter Vereinsmitgliedern.

Hier geht es zu den Fotos ...

   
© TSZ Dornbirn
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.